1. Juli 2014 | Kategorie: Allgemein, Archiv, Beruf, Bewusstsein, Hochsensibilität, Menschen

Resonanzmuster der Gesellschaft

Weiterlesen:

Wir alle leben in einer großen Gemeinschaft. Hochsensible Menschen ticken anders, haben andere Bedürfnisse, Meinungen und vor allem verschiedene sensible Wahrnehmungen. Wie gehe ich damit um? Für mich selbst, am Arbeitsplatz sowie in Gemeinschaften ergeben sich ganz individuelle Resonanzen. Die Resonanzmuster Hochsensibler sind nicht immer konform der Resonanzmuster der Gesellschaft. Sich das bewusst machen, ist ein Schritt. Sich erkennen und annehmen in seinen SEIN ist der nächste Schritt. Dann trifft jeder für sich eine Entscheidung: passe ich mich an, tauche ich ab in die Resonanzmuster der Gesellschaft oder schaue ich mich in meinem tieferen SEIN an, trete ich ein in meine Seelenschau, in meine ureigene schöpferische Kraft. Wenn ich diesen Schritt gehe, fühle ich über elektrische Impulse mein wahres SEIN. Diese Fühlen und Wahrnehmen ist für alle gleich und auch in der Gruppe gleichzeitig wahrnehmbar. Hierfür brauchst Du auch keine besonderen Vorkenntnisse. Das sind universelle Gesetzmäßigkeiten. Ich lade Dich ein zum Heilkreis, diese Kraft kennen zu lernen getreu meinem Motto Zusammenhängende Freiheit – Verbindende Grenzenlosigkeit.