1. August 2014 | Kategorie: Allgemein, Archiv, Bewusstsein, Hochsensibilität, Menschen

Neue Wege-Neue Zeit oder Neue Zeit-Neue Wege?

Weiterlesen:

Wir alle spüren, dass alte eingefahrene Wege nicht mehr so richtig funktionieren. Was tun, wenn alles so schön (un)bequem ist? Wenige Menschen haben gelernt, sich immer wieder auf neue und alltägliche Situationen kurz und langfristig einzustellen. Meist sind es Frauen, die durch Beruf, Kinder und Haushalt so „ganz nebenbei“ einfache Wege (auch Lösungswege) finden, um alles zu koordinieren. Selbst dabei nicht zu kurz zu kommen, die innere Mitte immer wieder finden, Ruhe und Geduld in allem zu haben sind Herausforderung genug. Kontrolle funktioniert nicht mehr so richtig, Sachlichkeit ist selbstverständlich, Offenheit nicht immer möglich und sich Veränderung auf die Fahnen schreiben und beim Alten bleiben schlichtweg unmöglich. Wo soll das mit uns allen hinführen in der sogenannten Neuen Zeit? Systeme haben ausgedient und können nicht durch neue ersetzt werden. Viele Menschen fragen – Wie soll das weiter gehen? Wer übernimmt Verantwortung für sich und andere und wie schaut das aus? Viele Menschen kommen in mehrfacher Hinsicht an Grenzen – ihre Grenzen (die es vielleicht gar nicht gibt). Ich bin schon seit Jahren der Meinung, dass es immer für alle Beteiligten die beste Lösung gibt. Gerade hochsensible, hochsensitive und hochbegabte Menschen sind in der Lage „überregional“ wahrzunehmen. Ohne uns könnte sich keine neue Gesellschaft entwickeln und wachsen. Auch wenn sich alte Strukturen an uns reiben, können wir damit umgehen. Wir transformieren und schaffen Neues. Das Reiben erzeugt Wärme und Feuer. Da Feuer bekanntlich verbrennt, kann aus der Asche wiederum Neues entstehen. Entdeckt alle Eure Talente und Gaben, die ihr mit in dieses Leben gebracht habt. Sucht und nutzt Eure Fähigkeiten und Möglichkeiten. So entdeckt sich jeder selbst, erlebt sich neu und beginnt in seinem persönlichen Licht zu leuchten. Damit ist die Herzensfreude entfacht und das, was ich mache, macht mit wirklich Spaß. Ich brenne für das, was ich tue. Mit dieser Liebe und Wertschätzung mir und allem gegenüber leuchte ich noch mehr. Ich möchte euch alle auffordern, genauer hinzusehen und alles noch genauer zu hinterfragen. Auf diesem Weg begleite ich euch unter anderem in meinem Heilkreis. Lernt die Kraft kennen der Zusammenhängenden Freiheit und Verbindenden Grenzenlosigkeit.