1. Januar 2014 | Kategorie: Allgemein, Archiv, Bewusstsein, Hochsensibilität, Menschen

Herzöffnung und sich ausdehnende Liebe

Weiterlesen:

Zünden wir den schöpferischen Funken der Liebe an. Läutern wir unsere Gefühle im Feuer und schüren es bis zur innerlichen Bereicherung. Entdecken wir unseren persönlichen schöpferischen Funken. Sei dir bewusst, dass du dein eigentlicher Schöpfer bist – der Mitschöpfer deiner Welt. Entspanne und vertraue dem Leben.

„Wenn ein Mensch nicht das Ewige, das in der Liebe wohnt, ahnend erfasst, so macht er leicht daraus eine persönliche Tragödie, und dann ist wieder einmal ein Funke vom ewigen Feuer in einem Tümpel erloschen.“ < Marie-Luise von Franz >

Öffne deinen heiligen Herz-Raum, finde deinen persönlichen Weg, lebe authentisch, sage JA zu die selbst. Ich freue mich auf die Atemarbeit als Grundlage zur Seelenintegration im Januar. Nehmt die zusammenhängende Freiheit und verbindende Grenzenlosigkeit im Herzen wahr, nehmt Mit-Gefühl, nicht Mit-Leiden wahr, fühlt wie sich Seelenanteile integrieren, zeigt euch seelisch – seid wahrhaftig.